Der Sommer duftet immer ein bisschen nach Glück!

By | B - Die Gartengestalterin

Meine lieben und wertvollen Gartenfreunde,

nun ist es wieder so weit, die Gartenbesichtigungen 2022 haben begonnen. Wie versprochen berichte ich hier in Wort und Bild.

Zuerst haben wir in Bardowick den Garten von Ingrid und ihrem Lebensgefährten Werner besucht.

Versteckt hinter einer grünen Gartenpforte eröffnet sich beim Eintritt ein parkähnlicher Garten. Früher war das ganze Grundstück ein Gemüseacker, der auch bewirtschaftet wurde. Nach und nach hat Ingrid einen Garten mit Rosen, Stauden und einer Teichanlage geschaffen, der zum Entspannen einlädt.

Ingrid und Werner pflegen den Garten allein, unterstützt von einem Mähroboter. Alles wächst und gedeiht prächtig, was wohl an der guten Bardowicker Erde liegen mag, oder an der phantastischen Lage, geschützt unterhalb des Doms von Bardowick, was zu jeder Jahreszeit einen herrlichen Anblick bietet. Wir hatten unterhaltsame Stunden in Ingrids Garten, die wir mit einem Aperol Spritz  und einem herzlichen Dankeschön haben ausklingen lassen.

Und schon geht’s zum zweiten Garten, diesmal nach Scharnebeck, in Anjas Garten. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir unsere Gartenbesichtigung begonnen. Der Garten von Anja wurde vor 20 Jahren angelegt. Unterstützt von einer Gärtnerin wurden die Pläne für den Bauerngarten mit Buchseinfassungen von Anja geplant , eigenhändig ausgemessen und gepflanzt. Jetzt ist alles sehr schön eingewachsen, die Rosenbeete gedeihen prächtig, einjähriger Rittersporn, Hortensien und Lavendel stehen in voller Blüte.

Auch hier ist der Buchsbaumzünsler am Werk, aber Anja versucht mit allen Mitteln, den Buchsbaum zu retten, da er dem Garten sein Gesicht verleiht. Besonders begeistert waren wir von den wunderbaren Dekorationen im Garten, die Anja mit viel Geschmack und Geschick eingesetzt hat. Noch einmal herzlichen Dank für die Gastfreundschaft, die wir auf der herrlich dekorierten Terrasse genießen durften.

Morgen geht’s schon in den nächsten Garten, der Präriegarten von Regina. Ihr dürft gespannt sein und ich berichte in Kürze.

Bis dahin, bleibt entspannt und großzügig mit euch selbst und anderen.

Herzlichst

Eure

B

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Articles

Adieu, Sommer!

Adieu, Sommer!

Meine lieben und wertvollen Gartenfreunde, mag sich die  Leichtigkeit des Sommers auch so langsam verabschieden, so feiert das Gartenjahr nun sein farbenfrohes Finale. Machen wir es also wie die Maus Frederick  aus Leo Lionnis Kinderbuch und...

Join Our Newsletter