Im Dezember darf es von allem ein bisschen mehr sein

By | B - Die Gartengestalterin

Meine lieben und wertvollen Gartenfreunde,

nun ist es soweit, nach „London leuchtet“ folgt nun „Lüneburg leuchtet“.

Am letzten Donnerstag haben wir gemeinsam8VHS-Kurs) die Lüneburger Altstadt erkundet. Für alle, die keinen Platz bekommen haben, hier ein paar Eindrücke. Zu meiner großen Freude waren einige Damen aus den Gartenbesichtigungen dabei und in somit vertrauter Runde ging es los. Und wie man sieht, Lüneburg muss sich nicht verstecken. Einen kleinen Stopp hatten wir im entzückenden Weinladen von Frau Brinkmann in der Altstadt. Beschwingt durch den Sekt gings weiter mit Geschichten aus dem alten Lüneburg. 

Habt ihr schon alle Geschenke?

Hier noch ein Last Minute Tipp von mir, der Gesundheit und Glamour vereint.

Glitzerkurkumakugeln

100 g Kokosmehl, 1 Eßl. Kurkumapulver, ½ Eßl. Ingwerpulver, 1 Teel.-Spitze Chili, 60 g Mandelmus, 3 Eßl. Kokosöl zu einem Teig verkneten, 20 Min. kühl stellen und danach Pralinenkugeln formen. Nun rollt man die Kugeln in Kakaopulver oder Himbeerpulver mit einer Teel.-Spitze Dekorpulver für Lebensmittel (gold, bronze oder rot) für den Glitzereffekt, oder Kokosraspeln. Die Kugeln halten gekühlt eine gute Woche.

Und nun ist es nicht mehr weit bis zum Fest der Liebe. Mein Vorschlag, nehmt es wörtlich, gewährt euren Lieben kleine Einblicke in eure Gefühlswelt, seid nahbar und großzügig mit euch selbst und euren anderen.

Eine genussvolle, friedvolle und hoffnungsvolle Weihnacht wünscht euch eure B

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Articles

Little London Things

Little London Things

Meine lieben und wertvollen Gartenfreunde, das Neueste zuerst! Ab jetzt gibt es, dank meines Sohnes, meinen Gartenblog auch auf Instagram (b_die_gartengestalterin). In unseren Breiten beginnen  jetzt die meist dunklen, feuchten Tage. Zeit, das Leben durch...

Rezept des Monats

Rezept des Monats

Nun zu den Rezepten: Mamoul-Dattelkekse  250 g Mehl, 1 Messerspitze Backpulver, 125 g Butter, 50 g Zucker, 1 Eßl. Vanillezucker, 50 g Milch, alles verrühren und kurz kühlen Füllung: 200 g Mazafati Datteln, 1 Eßl. Rosenwasser, etwas Zitronenabrieb oder Zitronenöl...

Join Our Newsletter