Blumensträuße und Rezept des Monats

By | B - Die Gartengestalterin

Die Blumen sind vom Feld in Bardowick, es gibt eine wunderbare Farbauswahl für wenig Geld und das zu jeder Tages-und Nachtzeit, da man selbst schneidet und das Geld in die Kasse legt. 

Für alle Sträuße ist es hilfreich, sich Hasendraht zu besorgen. Er lässt sich individuell zuschneiden und sorgt für einen guten Stand der Blumen, Gräser, Zweige …in diesem Fall wirken die Blumen für sich und ich habe nur noch Weinlaub und Ahornblätter hinzugefügt.

Tarte mit Pfirsichen

5 Pfirsiche

Blätterteigquadrate um die Tarte Form auszulegen

½ Biozitrone

2 cl Cointreau oder Pfirsichlikör

2 Eier

150 g Creme Fraiche

1 Eßl. Vanillezucker

4 Eßl. Zucker, 1 Prise Zimt

Backofen auf 180 Ober- u. Unterhitze vorheizen. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen und mit der Hälfte des Zuckers und dem Likör vermischen. Pfirsich in Spalten schneiden und in die Likörmarinade geben. Form mit Blätterteig auslegen und die Fruchtspalten fächerartig auf den Teig legen. 2 Eier mit dem Rest des Zuckers, Creme Fraiche, Zitronenschale, Vanillezucker, Zimt und dem Rest der Marinade mit dem Stabmixer mischen und über die Tarte gießen.  40 Min auf mittlerer Schiene backen, abkühlen und mit heißer Marmelade oder Puderzucker überziehen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Articles

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Join Our Newsletter